Breitensportgruppe Jedermänner Grossheppach

Aktuelles

Ab Freitag, 17. September sind wir wieder in der Prinz-Eugen-Halle. Die Gymnastik beginnt um 20 Uhr. Bitte die eigenen THERABÄNDER mitbringen. Matten können nicht gestellt werden, aber eigene Matten dürfen bnutzt werden. Die gültigen Bestimmungen sind zu beachten. Wer keine 3-G-Nachweise hat, darf die Toiletten benutzen, Dusche und Umkleide aber nicht. Der Nachweis mit Test darf nicht älter als 24 Stunden sein. Es müssen Teilnehmerlisten geführt werden. Die Regelungen machen uns nicht glücklich, aber wir müssen die Coronabestimmungen einhalten.

Auch unsere MITTWOCHS-RADLER sind wieder unterwegs. Start immer am Mittwoch um 10 Uhr ab Treffpunkt Häckermühle.

Alle Aktivitäten stehen unter der Bedingung, dass die Corona-Regeln beachtet werden.

 

Vorschau

Für das nächste Jahr wurden nachstehende Termine vorgesehen: Winterwanderung am 8. Januar 2022, Ski-Ausfahrt ins Allgäu vom 17.-20. Februar. Die Ära Landhaus Bechteler ist nach 37 Jahren leider zu Ende, denn Petra vermietet im Winter nicht mehr. Es geht trotzdem weiter. Im Ferienhotel Pension Wolf, in Blaichach-Ettenberg werden wir eine neue Bleibe finden. Näheres zu gegebener Zeit. Eine Weinprobe könnte im März stattfinden und ein Grillfest wird es auch wieder geben, natürlich sind  die Corona-Bestimmungen dabei zu berücksichtigen.

Die Abteilung stellt sich vor

Die  Breitensportgruppe "Jedermänner Großheppach" (Männer unterschiedlicher Altersgruppen) hat zur Zeit 48 Mitglieder. Die Jedermänner nehmen nicht am „aktiven“ Sportbetrieb teil, weshalb wir die richtige Adresse für alle sind, die Sport ohne Leistungsdruck durch Wettkämpfe ausüben möchten! Es besteht keine Altersbegrenzung oder Einteilung in verschiedene Altersgruppen. Die Abteilung trifft sich zum gemeinsamen Übungsabend jeden Freitag von 20 Uhr bis 22 Uhr in der Prinz Eugen Halle. Der ausgebildete Fachübungsleiter für den Breitensport Daniel Oppermann bietet eine solide ca. einstündige Gymnastik an, danach wird Volleyball, Korbball oder Fußball gespielt. Nach dem Duschen sitzt man meistens noch gesellig beisammen. Im Sommerhalbjahr beginnen die Übungsabende bereits um 19 Uhr auf dem Sportplatz bei der Halle, man trifft sich zur Gymnastik und anschließend wird meistens Fußball gespielt.

Unser Ziel ist eine gute Fitness und Erhalt der Gelenkigkeit sowie die Pflege einer netten Kameradschaft.

Unsere "Mittwochs-Radler" treffen sich bei gutem Wetter um 10 Uhr bei der Häckermühle zu unterschiedlich langen Radtouren. Pedelec-Fahrer sind im Vorteil, denn es wird zügig gefahren. Ansprechpartner ist unser sportlicher Leiter Gunter Große.

Bei den Jedermännern haben daher auch außersportliche Aktivitäten einen hohen Stellenwert. So wird Anfang des Jahres beispielsweise regelmäßig eine Winterwanderung veranstaltet. Nach den Sommerferien gibt es verschiedene Programmpunkte, wie etwa eine Weinprobe, diverse Besichtigungen oder  Ausflüge zusammen mit Angehörigen. So wurden z. B. schon eine Besichtigung des Deutschen Rundfunks oder ein Besuch bei Sport im Dritten organisiert, ein sehr schönes Ereignis war sicherlich der Ausflug mit dem Bernina Expreß in der Schweiz. Wir hatten auch schon eine historische Stadtführung in Esslingen und danach befuhren wir die Kanäle und den Neckar mit Paddelbooten.

Auf 50-jähriges Bestehen konnte die Abteilung im Jahr 2020 zurückblicken. Als Folge der Corona-Pandemie mußten alle geplanten Festivitäten ausfallen.

Ein Highlight im Jahresablauf ist die jährlich stattfindende Skiausfahrt nach Bühl/Alpsee. Wir gehen während der 4 Tage zum Ski-Langlaufen, Ski-Alpinfahren und einige unternehmen schöne Winterwanderungen. An den Abenden sitzen wir im Landhaus Bechteler gemütlich zusammen. Unsere geplante 38. Skiausfahrt nach Bühl vom 4.-7. Februar 2021 wurde leider auch ein Opfer von Corona.

36. Skiausfahrt nach Bühl vom 21. - 24. Februar 2019

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, kannst du gerne unverbindlich zu unserer Übungsstunde kommen und mal hereinschnuppern! Wir freuen uns über Verstärkung.

Jedermänner – die tun was!