Übersicht 2019

Die SG Weinstadt verschmilzt mit den drei Gründungsvereinen.

Am Freitag 15.3.2019 wurde im Gymnastiksaal in der Beutelsbacher Sporthalle ein Stück Weinstädter Geschichte geschrieben. Unter notarieller Aufsicht Herrn Dlapals hielten die Mitglieder der vier Vereine, SG Weinstadt, SV Weinstadt, TSV Großheppach und der VfL Endersbach gleichzeitig ihre außerordentlichen Mitgliederversammlungen ab. Einziger Zweck der Versammlung war die nun endgültige Verschmelzung der vier Vereine zur SG Weinstadt.

Mit einer Gegenstimme wurde diesem Zweck um 20:00 Uhr zugestimmt. Damit geht eine elfjährige Vorbereitungszeit der Vorstände der drei Sportvereine zu Ende, in der mit einem weichen Übergang, dem "Weinstädter Weg", alle Mitglieder mitgenommen werden konnten. Gleichzeitig zeigte dieser Weg die enormen Entwicklungsmöglichkeiten der SG Weinstadt auf. Die SG macht sich damit fit für die Zukunft eines modernen Sportvereins. Der Vorstand bedankt sich bei allen Ehrenamtsträgern, Abteilungsleitern und Mitgliedern, die in den vergangen Jahrzehnten den Weg bis hierhin mit uns gegangen sind und darüberhinaus weiter mit uns gehen werden.